Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​1971 schlossen sich unterschiedlichste schulische Einrichtungen – darunter die Staatliche Ingenieurschule, die Peter-Behrens-Werkkunstschule, die Höhere Fachschule für Sozialarbeit und die Düsseldorfer Außenstelle der Höheren Wirtschaftsfachschule Mönchengladbach zur Fachhochschule Düsseldorf zusammen.​​


1971

8. ​​Juni 1971
Der Landtag verabschiedet „Gesetz über die Errichtung von Fachhochschulen im Lande Nordrhein-Westfalen“.

D​ezember 1971
1. Wahl zu den Kollegialorganen (Konvent, Senat) und Fachbereichsräten

Januar 1972
Wahl des 1. Rektors der FH D, Prof. Hans-Albert Klüfer

​Februar 1972
Prof. Dr. rer. pol. Peter Bohnen wird der erste Dekan des Fachbereiches Wirtschaft

1974
Gründung des Vereins der Förderer und Freunde für den Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Düsseldorf e.V. Der Förderverein unterstützt die Lehre und Forschung am Fachbereich durch finanzielle Förderung von Lernmitteln oder Ausstattung, die Vermittlung von Praktika, Bachelor- und Master-Thesen oder Organisation von Vorträgen und Exkursionen.

Mai 1976
Prof. Dr. rer. pol. Thorismund Weller wird zum Dekan des Fachbereiches Wirtschaft gewählt


1980

Oktober 1980
Prof. Dr. rer. pol. Walter Scheele folgt Prof. Weller als Dekan des FB 7

Ok​tober 1981
​10. Gründungstag der Fachhochschule Düsseldorf.

Mit einer ersten „Fachhochschulwoche in der Landeshauptstadt“ präsentieren sich die sieben Fachbereiche.

März 1982
Prof. Dr. jur. Elmar Janssen wird Dekan des Fachbereiches Wirtschaft

1984
Prof. Dr. jur. Dieter Gaul zum Dekan des FB 7 gewählt

​​​​Dezember 1985
Prof. Dr. rer. pol. Peter Schaal wird Dekan des Fachbereiches Wirtschaft

September 1989
Fachbereich Wirtschaft erhält den neuen Studiengang „Außenwirtschaft“.


1990

Oktober 1991
Der 10.000 Studierende wird an der FH D begrüßt.

November 1992
Prof. Dr. Ludwig G. Poth folgt Prof. Schaal als Dekan des FB 7

2. Septemb​er 1994
Der Forschungsschwerpunkt „Kommunikationsforschung“ wird als NRW-Forschungsschwerpunkt anerkannt und gefördert.

1998
Bundesbankdirektor a. D. Prof. Dr. Peter J. Lipperheide wird zum Dekan des Fachbereiches Wirtschaft gewählt

September 1998
Beginn des Studienbetriebs des Studiengangs „Internationale Betriebswirtschaft“


2000

20​02
Prof. Dr. Peters wird Dekan des Fachbereiches Wirtschaft

15. Oktober 2004
Vertragsunterzeichnung Stiftungsprofessur im Fachbereich Wirtschaft (Bachelor-/Master-Studiengang). Stifter: Ideenkapital/Ergo

August 2006
Unterzeichnung des Zukunftspaktes zwischen dem Land NRW und der Hochschule, der den Hochschulen bis zum Ende des der Legislaturperiode (2010) Planungs- und Finanzierungssicherheit gewährleistet.

September 2008
Vollendung des Umstellungsprozesses auf das Bachelor- und Master-System.

Mit Beginn des Wintersemesters 2008/09 ist die Umstellung aller Studiengänge abgeschlossen.

September 2009
Unterzeichnung des Abkommens im Rahmen des Modernisierungs- und Neubauprogramms zwischen Innovationsminister, Finanzminister und Rektor der FH Düsseldorf


2010

14. April 2010
Der Fachbereichsrat des FB7 wählt Prof. Dr. Hans-H. Bleuel zum neuen Dekan. „Der Fachbereich Wirtschaft steht für effiziente Strukturen und anwendungsorientierte Studiengänge, die eine hohe Qualität aufweisen. In diese Richtung werden wir unser Angebot auch künftig weiterentwickeln“, so Prof. Dr. Hans-H. Bleuel.

Mai 2010
Bundesdekanekonferenz im NRW Forum Düsseldorf: Gastgeber ist Prof. Dr. Horst Peters, vormaliger Dekan des Fachbereiches Wirtschaft und heutiger Vizepräsident der FH D.​


2011

Mai 2011
Das neueste Hochschulranking des Centrum für Hochschulentwicklung GmbH (CHE) bescheinigt der Fachhochschule Düsseldorf erneut gute Ergebnisse insbesondere in Hinblick auf die internationale Ausrichtung der betriebswirtschaftlichen Studiengänge. Innerhalb des größten deutschen Hochschulrankings, das zugleich als das ausführlichste und differenzierteste gilt, wurden die Fachbereiche Wirtschaft sowie Sozial- und Kulturwissenschaften in diesem Jahr neu bewertet.

August 2011
Die Hochschule Niederrhein und die Fachhochschule Düsseldorf starten zum Wintersemester 2011/12 gemeinsam den weiterbildenden Masterstudiengang Taxation.


2012

Februar 2012
Studierende der FH Düsseldorf mit Silber bei der GWA Junior Agency ausgezeichnet: Zum Ende des Wintersemesters 2011/2012 beteiligte sich erneut ein interdisziplinär zusammengesetztes Studierendenteam der Fachbereiche Wirtschaft und Design unter der Leitung von Prof. Dr. Nikola Ziehe (Fachbereich Wirtschaft) und dem Lehrbeauftragten Georg Knichel (Fachbereich Design) erfolgreich beim 19. GWA Junior Agency-Tag, der in diesem Jahr an der Leipzig School of Media stattfand.


2013

18. ​​Februar 2013
Start der Spring School 2013, ein innovative Weiterbildungsangebot für Studierende, das unter der gemeinsamen Federführung des Zentrum​s für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (ZWeK) und des Fachbereichs Wirtschaft organisiert wird.

22. Februar 2013
Ein interdisziplinär zusammengesetztes Studierendenteam der Fachbereiche Wirtschaft und Design unter der Leitung von Prof. Dr. Nikola Ziehe aus dem Fachbereich Wirtschaft und dem Lehrbeauftragten Georg Knichel aus dem Fachbereich Design gewinnt erstmals Gold bei der GWA Junior Agency. Im Jahr zuvor wurde bereits die Trophäe in Silber errungen.

1. März 2013
Prof. Dr. Rolf Nagel erhält Bundesverdienstkreuz:
Für sein Engagement in den verschiedenen Projekten der von ihm mitgegründeten Vereine ICAGUA e. V. (www.icagua.de) sowie ProGua e. V. (www.mocino.com) hat Prof. Dr. Rolf Nagel, Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Düsseldorf, am 1. März 2013 das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten.

​23./24. April 2013
Die Fachhochschule Düsseldorf und die Südrussische Staatliche Technische Universität Nowotscherkassk hielten gemeinsam eine hochkarätig besetzte Fachtagung ab und besiegelten ihre Partnerschaft. Das Thema der Tagung lautete „Russland und Deutschland in der Weltwirtschaft: aktuelle Herausforderungen und Perspektiven“. Prof. Dr. Brigitte Grass, die Präsidentin der Fachhochschule Düsseldorf, hieß die Tagungsteilnehmer und -gäste willkommen. Sie betonte in ihrer Rede die hohe Bedeutung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen und der interkulturelle Austausch zwischen beiden Nationen.

​1. September 2013
Kooperation mit der Gesamtkunstwerk Entertainment GmbH:
Die Fachbereich Wirtschaft geht eine Kooperation mit der Gesamtkunstwerk Entertainment GmbH ein, von welcher insbesondere der Bachelor-Studiengang „Kommunikations- und Multimediamanagement“ und dessen Studierende profitieren.
Im Rahmen der Kooperation sind gemeinsame (Forschungs-)Projekte im Studiengang „Kommunikations- und Multimediamanagement“ geplant sowie Gastvorträge im Rahmen von BKM-Lehrveranstaltungen und kooperative Thesis-Arbeiten.

​​24. September 2013
Der Senat der Fachhochschule Düsseldorf ernennt Prof. Claus Groth zum Ehrensenator der Fachhochschule Düsseldorf. Innerhalb einer feierlichen Alumni-Veranstaltung im Düsseldorfer Kom(m)ödchen-Theater überreichte ihm die Präsidentin Prof. Dr. Brigitte Grass am selben Abend die Urkunde. Prof. Groth setzte sich seit fast drei Jahrzehnten in besonderer Weise für den Fachbereich Wirtschaft im Besonderen und die FH D im Allgemeinen ein: Von 1984 bis 1998 war er Lehrbeauftragter für Messe-, Ausstellungs- und Kongresswesen, Eventmarketing und Sponsoring am Fachbereich Wirtschaft, wo ihm 1992 eine Honorarprofessur verliehen wurde. Ebenfalls bereits seit 1984 bekleidet er das Amt des Vorsitzenden des Vereins der Förderer und Freunde des Fachbereichs Wirtschaft.

2014

26. Februar 2014
Erfolgreich auf der Jagd nach Gold: Studierende der Fachbereiche Wirtschaft und Design werden zum zweiten Mal in Folge mit dem ersten Preis der GWA Junior Agency ausgezeichnet!

Mai 2014
Fachbereich Wirtschaft punktet beim Ranking des CHE:
Das neue CHE-Ranking zählt den Fachbereich Wirtschaft der FH Düsseldorf zu den Top-BWL-Fakultäten Deutschlands. In dem Ranking erreicht der Fachbereich Wirtschaft sehr gute Bewertungen bei der Studiensituation, der Studierbarkeit, der Betreuung durch die Lehrenden und bei der Internationalisierung. Der Fachbereich fühlt sich dadurch in seiner Strategie eines qualitätsbewussten Wachstums bestätigt.

5.​​ Juni 2014
Unter dem Motto „Smart TV: Geschäftsmodelle im Zeichen der Konvergenz“ hatte der Fachbereich Wirtschaft zur Fachtagung geladen. Begrüßt wurden ca. 100 renommierte Expertinnen und Experten, Praxisvertreter, Wissenschaftler und Studierende.

17. September 2014
D​er Fachbereichsrat des FB 7 wählt einstimmig Prof. Dr. Felicitas G. Albers zur neuen Dekanin und Frau Prof. Dr. Astrid Lachmann zur Prodekanin.


2015

7. Februar 2015
Kooperation zwischen dem Fachbereich Wirtschaft und der Rheinische Post Mediengruppe vereinbart: Digitale Projekte, Gastvorträge und Austausch beim Trainee-Programm sind einige der Themenfelder.

​19. Februar 2015
Konzentrierte HR-Kompetenz: erstes gemeinsamen Human-Resources-Symposion der Fachhochschule Düsseldorf und der Hochschule Niederrhein zum Thema „High Potentials: Wie kann man die Führungskräfte von morgen identifizieren und fördern?“

20. Februar 2015
Die FH Düsseldorf gewinnt zum dritten Mal in Folge Gold bei der GWA Junior Agency - zusätzlich zum Gold-Erfolg erhielten die Studierenden auch den Making-Of-Preis.​

​24. März 2015
„Tag der Praxis“ am Fachbereich Wirtschaft: Einen ganz besonderen Start ins neue Semester erlebten die Erstsemester des Fachbereichs Wirtschaft: Erstmalig ermöglichte der Förderverein in Kooperation mit der Fachschaft Wirtschaft einen Tag der Praxis in der Erstsemester-Begrüßungswoche, um für die Studierenden von Anfang an größtmögliche Praxisbezüge zur heimischen Wirtschaft herstellen zu können.​

1. Mai 2015
Im Zuge der Umbenennung der Fachhochschule Düsseldorf in Hochschule Düsseldorf führt der Fachbereich Wirtschaft nunmehr die Bezeichnung „Fachbereich Wirtschaftswissenschaften“.


​11. bis 13. Juni 2015
Geballte Marketingkompetenz traf sich zur 42. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Marketing​

1. Juli 2015
Prof. Dr. Sabine Otte-Gräbener, LL.M. übernimmt zum 1. Juli 2015 eine Professur für Zivil-, Handels- und Arbeitsrecht am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf.

1. August 2015
Prof. Dr. Peter Scheideler übernimmt zum 1. August 2015 eine Professur für Internationales Distributionsmanagement am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf.

1. August 2015
​​Dr. Dirk Jödicke​ hat zum Beginn des Wintersemesters 2015/2016 eine Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationale Bilanzierung (IFRS), am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf übernommen.​

14. Dezember 2015
Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ergänzt sein Studiengangs-Portfolio mit dem neuen Masterstudiengang M.Sc. Business Analytics.



2016

21. Januar 2016
​​​​​​​​​​​YouTube-Tagung am Fachbereich Wirtschafts­wissenschaften:​
Am 21. Januar 2016 fand eine von Prof. Dr. Claudia Gerhards gemeinsam mit BKM-Studierenden organisierte Fachtagung zum Thema „YouTube-Kanäle – Chancen und Herausforderungen für Produzenten, Agenturen und Vermarkter“ statt. An der Tagung nahmen rund 100 Besucher teil – darunter zahlreiche Fachbesucher aus der Medien- und Kommunikationsbranche.

21. Januar 2016
Rochade im Vorsitz des Prüfungs­ausschusses:
Die Vorsitzenden des Gremiums haben rochiert. Nunmehr ist Prof. Dr. jur. Peter C. Fischer Vorsitzender der Prüfungsausschusses und Prof. Dr. rer. pol. Christoph Voos sein Stellvertreter. Die Wahlen hat der Fachbereichsrat jeweils einstimmig getroffen.

1. Februar 2016

10. Mai 2016
Prof. Lei Zhang aus Tianjin zu Besuch am Fachbereich Wirtschafts­wissenschaften:
​​​​​​​​​Prof. Lei Zhang, Direktorin des Fachbereiches für Verpackungstechnik an der Fakultät für Verpackungs- und Drucktechnik – Department of Packaging Engineering, School of Packaging and Printing Engineering – der „Tianjin University of Science and Technology“ (TUST) in Tianjin, China. Sie besichtigte den HSD-Campus und hielt einen Vortrag mit dem Titel „The Role of Packaging on the Supply Chain“.​

17. Juni 2016
Berufsbilder Digital Communications 2016​:
Die vom sechsten Semester des Bachelor-
Studiengangs „Kommunikations- und Multimediamanagement“ organisierte Tagung zum Thema „Berufsbilder Digital Communications 2016“ begeistert Studierende und Unternehmensvertreter.

September 2016
Neuer Bachelor-Studien­gang Taxation Dual erfolg­reich akkredi­tiert!
​​​​​Der Studiengang „Taxation Dual“ (B. A.) ist akkreditiert durch die Programmakkreditierungskommission der AQAS bis zum 30.09.2021.​

September 2016
Neuer Vertretungs-Professor für BWL​:
​​​​​​​Dr. Christian Schwarz vertritt zum Beginn des Wintersemesters 2016/2017 die Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Quantitative Methoden, am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf.

Oktober 2016
Neue Gast­profes­sorin für Marke­ting:​
​​​​​​Frau Dr. Tatjana Steusloff​ hat zum Beginn des Wintersemesters 2016/2017 eine Gastprofessur für Marketing und Konsumentenforschung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf übernommen.

November 2016
Prof. Claus Groth zum Ehrenvorsitzenden des Fördervereins ernannt:​
Der Fachbereich gratuliert Prof. Claus Groth zum Ehrenvorsitz des Fördervereins und Karin-Brigitte Göbel zur Bestellung als Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Düsseldorf.​


2017

19. Januar 2017
Wie Marken Snapchat nutzen können: Tagung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften​
Die von Prof. Dr. Claudia Gerhards gemeinsam mit Studierenden des Bachelorstudiengangs Kommunikations- und Multimediamanagement​ organisierte Fachtagung zum Thema „Wie Marken Snapchat nutzen können“ wurde gemeinsam mit der Digitalagentur whylder​ durchgeführt.
Zahlreiche Fachbesucher aus der Kommunikations- und Medienbranche nahmen an der Tagung teil.​

Februar 2017
Hoch­schule Düssel­dorf ge­winnt Sil­ber:​
​​​​​​​​Fast schon eine Tradition: Bei der GWA Junior Agency war die HSD wieder sehr erfolgreich und gewann die begehrte Trophäe in Silber.

2. März 2017
Industrie 4.0 - Führung 4.0? HR-Symposion an der HSD:​
Ein von Prof. Dr. Stephan Weinert, Dozent für Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der HSD, gemeinsam mit seinem Kollegen Prof. Dr. Klaus Stulle, Dozent für Wirtschaftspsychologie vom Kölner Standort der Hochschule Fresenius, organisiertes HR-Symposion hat sich diesem speziellen Aspekt gewidmet und aktuelle Entwicklungen und Lösungsansätze aufgezeigt.

24. Mai 2017
Mit der Weiterentwicklung seines Angebotes kommt der Fachbereich der steigenden Nachfrage an Masterstudiengängen nach und bietet insbesondere den Studierenden der am Fachbereich angebotenen Studiengänge Bachelor Business Administration und Bachelor International Management die Möglichkeit eines weiterführenden Studiums.
Der Studiengang startet zum Wintersemester 2017, Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2017.


2018

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Vom 16. bis 18. Mai 2018 fand an der Hochschule Düsseldorf die 93. BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften statt.
Die Frühjahrstagung der BundesDekaneKonferenz stand ganz im Zeichen des Megatrends „Digitalisierung“, dessen Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und nicht zuletzt die Hochschulen den Diskurs nachhaltig bestimmen werden. Mit Vorträgen, Diskussionen, Workshops und Erfahrungsberichten thematisierte das Tagungsprogramm​ die „Digitale Hochschule“ im Hinblick auf hochschultypische Aktionsfelder wie Lehre, Studium und Forschung.

10. Oktober 2018
Prof. Dr. Feli­ci­tas G. Albers erneut zur Deka­nin des Fach­be­rei­ches Wirt­schafts­wissen­schaf­ten ge­wählt: ​​​Am 10. Oktober 2018 wählte der Fachbereichsrat des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Felicitas G. Albers in eine zweite Amtszeit und Herrn Prof. Dr. Philipp Freitag zum neuen Prodekan sowie zum Haushaltsbeauftragten. Auch Prof. Dr. Dirk Jödicke wurde als Vorsitzender des Fachbereichsrates bestätigt.
November 2018
Pro­mo­tion am FB Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten: Ehemalige HSD-Studierende promoviert in Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität im Rahmen einer vom Graduiertenkolleg „Digitale Gesellschaft“ geförderten Tandempromotion. ​
Nach der erfolgreich abgeschlossenen Promotion von Dr. Bastian Dinter im vergangenen Jahr ist mit Céline Fabienne Lücken​ die nächste Promovendin am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften tätig. 


2019

11. Februar 2019
Vol­ler Ein­satz, dop­pelt erfolg­reich: Team der HSD ge­winnt Sil­ber und den Pub­li­kums­preis: ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Am 8. Februar fand in München an der Hochschule Macromedia​ der GWA Junior Agency Day statt. Mit der Kampagne „Do the DEDROP“ für die Deichmann Parookaville Festival Selection​ gewann das HSD-Team neben dem mit 600 EUR dotierten Award in Silber erstmalig auch den Publikumspreis (400 EUR)!​

11. April 2019
BKM-Studentinnen gewinnen den DPRG Junior Award 2019:
Die BKM-Studentinnen Judith Misterek und Jana Wyen wurden am 11. April 2019 in Stuttgart mit dem renommierten DPRG Junior Award ausgezeichnet, der Bestandteil des Internationalen Deutschen PR-Preises ist. Die beiden Studentinnen konnten mit ihrem gemeinsam verfassten Kommunikationskonzept für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) die Jury überzeugen und setzen sich damit gegen die Wettbewerber durch.

3. Juni 2019
Be­such hoch­rangi­ger Ver­tre­ter der in der Volks­repu­blik China re­nom­mier­ten Part­ner­hoch­schu­le JUFE:​ ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Dekanin Prof. Felicitas Albers empfing mit weiteren Vertretern des Fachbereichs – Prodekan Prof. Dr. Philipp Freitag und Internationalisierungsbeauftragter Prof. Dr. Lothar Funk – sowie der Leiterin des International Office, Frau Dr. Monika Katz, eine ebenfalls vierköpfige hochrangige Delegation der Partnerhochschule „JUFE“ –​ Jiangxi University​ of Finance and Economics aus Nanchang in China.

3. Juli 2019
Der Fach­be­reichs­rat be­schließt Leit­li­ni­en:​
​​​​​​​​​In seiner Sitzung am 3. Juli 2019 hat der Fachbereichsrat Wirtschaftswissenschaften Leitlinien beschlossen. Diese Leitlinien richten sich an alle Mitglieder des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der HSD und verstehen sich als Orientierungshilfe und Wertemaßstab.

27. September 2019
Er­eig­nis der Su­per­la­ti­ve: Die Gra­du­ier­ten­fei­er des Fach­be­rei­ches Wirt­schafts­wis­sen­schaft­en!​ Der Fachbereich verabschiedete insgesamt 162 Graduierte aus drei Bachelor- und drei Master-Studiengängen, und stellte somit einen neuen Rekord auf – zur Semestereröffnungsveranstaltung des Sommersemesters 2017 wurden 150 Graduierte gezählt. Nicht nur diese Zahl überzeugt, sondern auch die erzielten Ergebnisse und insbesondere auch die den Regelstudienzeiten nahen durchschnittlichen Studiendauern, innerhalb der diese Ergebnisse erzielt wurden. Die neue Präsidentin der HSD, Frau Prof. Dr. Edeltraud Vomberg, sprach das Grußwort. Den inspirierenden Gastvortrag mit dem Thema „Nutzwertstiftung für die Gesellschaft als unternehmerische Aufgabe“ hielt Herr Klaus Heiermann, Mitglied des Vorstandes der ARAG Holding SE und Generalbevollmächtigter der ARAG SE.

































​​