Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies
​Lehrangebot im Weiterbildungsmaster Taxation (vgl. Modulhandbuch​)​:

M1: Angewandte BWL, hier: Unternehmensführung und Organisation

Ziel des Modulteils „Unternehmensführung und -organisation“ ist es, Kompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Gebiet der Unternehmensführung und –organisation fachlich zu vertiefen, durch starke Anwendungsbezüge Problembewusstsein und Lösungsfähigkeiten zu schärfen, Urteils- und Argumentationsvermögen sowie fachlich vernetztes Denken zu fördern. Fallstudien aus der Unternehmenspraxis, ermöglichen den Studierenden, Gestaltungsprobleme der Unternehmensführung und -organisation zu identifizieren und zu strukturieren, Gestaltungsoptionen zu erkennen und zu bewerten und Lösungsmöglichkeiten situativ begründet zu entwickeln.

Anteiliger Workload 50 h (Kontaktzeit: 15 h, Selbststudium: 35 h), anteilige Credits: 2 CP
Nächste Veranstaltungen im WS 2021/​22 geplant

M5: wissenschaftliches Arbeiten

Ziel ist dieVorbereitung auf die Erstellung der Masterthesis. Zunächst erfolgt eine spezielle Vermittlung der Basis wissenschaftlichen Arbeitens im Rahmen einer Masterthesis sowie der Herleitung des möglichen Themas; hiernach wird anhand von Beispielen die Formulierung von Arbeitshypothesen erlernt. Im Anschluss wird der Aufbau, die Formulierung von Text und Darstellung wissenschaftlicher Daten in Bezug auf die Verfassung der Masterthesis sowie das konkrete Verfahren im Einzelfall besprochen.
Des Weiteren erfolgt die Vorbereitung auf den mündlichen Teil (Kolloquium) der Masterthesis, sowie auf den zu haltenden Kurzvortrag im Steuerberaterexamen in Verbindung mit themenübergreifenden Fallgestaltungen aus der Beraterpraxis vorbereitet. Hierbei erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Kurzreferat im Umfang von 12 bis 15 Minuten. Danach werden sie über ein vorab bekanntgegebenes Thema referieren. Daran anschließend erfolgt die konstruktive Kritik im Auditorium. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Kurzvortragsthema. Für dessen fachliche Ausarbeitung haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 20 Minuten Zeit, mit dem Ziel hiernach unmittelbar ein Kurzvortrag zu halten.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der themenübergreifenden Fallgestaltung und - bearbeitung. Ziel ist es, die angehende Steuerberaterinnen und Steuerberater vorzubereiten und das Spektrum der Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Workload 75 h (Kontaktzeit: 22,5 h, Selbststudium: 52,5 h), Credits: 3 CP
Nächste Veranstaltungen: 7.+14.5.+25.6.2021​

Bezüglich der Nutzung der Fachbibliothek Wirtschaftswissenschaften verweise ich auf die dort bereitgestellten Informationen und Schulungsangebote. Unsere Bibliothek stellt umfangreiche elektronische Recherchemöglichkeiten und zunehmend auch elektronische Volltexte zur Verfügung. Außerdem haben Sie Zugang zur Universität- und Landesbibliothek auf dem Uni-Campus.

Sofern Sie der Hochschulbibliothek einen Anschaffungsvorschlag unterbreiten wollen, verwenden Sie bitte das dort bereit gestellt For​mular.