Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

​​​​​​​Willkommen auf der Seite Wirtschaftsrecht​ im Master Taxation! 

Aktuelle Hinweise

Wie besprochen habe ich zusätzlich auch noch die letzte Version der Slides (Stand 19. Februar 2018) online gestellt. Aus meiner Sicht benötigen Sie diese aber nicht unbedingt, sondern ggf. nur für die Hinweise "REP" oben auf der Seite (dies waren die Seiten, die Gegenstand des Repetitoriums waren). 

Auf der rechten Seite wurde für die letzte Veranstaltung zusätzlich die Kurz-Präsentation zum UN-Kaufrecht online gestellt. Dies nur zur Info (eine Vorbereitung ist nicht notwendig). 

Auf der rechten Seitenhältfe wurde das angekündigte zweite Update des Skripts online gestellt (insbesondere mit Lösungen und den mit rotem Kreuz markierten besonders wichtigen Slides). Sie können aber nach wie vor mit dem alten Skript arbeiten und nur punktuell mit dem Update arbeiten. ​

Die Veranstaltung vom 10. November 2017 wurde (ausnahmsweise) aufgezeichnet und wird demnächst online gestellt. Diese Aufzeichnung ist ausschließlich für Studierende des Tax Master bestimmt und darf nicht anderweitig verwendet werden. 

 

Gesetzestexte ​

Bitte schaffen Sie für den Teil Wirtschaftsrecht folgende Gesetzessammlungen - idealerweise noch vor der ersten Veranstaltung - an (bitte jeweils in aktueller Fassung):

- Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master, Band 1 (!), 9.  Aufl. 2017, EUR 10,40

- zusätzlich für den arbeitsrechtlichen Teil die Sammlung "Arbeitsrecht" aus dem dtv, 91. Aufl. 2017

- zusätzlich für den insolvenzrechtlichen Teil eine aktuelle Ausgabe der Insolvenzordnung, z.B. Beck Verlag, September 2017 (wegen aktueller Änderungen bitte die Ausgabe 2017 verwenden). 

Steuerliche Gesetzestexte können ebenfalls in der Klausur zum Wirtschaftsrecht verwendet werden (mögen diese dort auch keine besondere Rolle spielen). Einzelne Paragraphen des Steuerberatergesetzes können auf freie Seiten der Gesetzessammlung "Wichtige Wirtschaftsgesetze" geschrieben werden (z.B./insb. § 67a SteuBG). Auch eine Kopie des Deutschen Corporate Governance Kodex (incl. eigener Anmerkungen und Markierungen) darf in der Klausur verwendet werden. 

 

Klausur 

Die Klausur dauert 120 Minuten und es werden entsprechend 120 Rohpunkte vergeben (woraus sich wiederum die Note entsprechend der auf der Homepage bekannt gegebenen Berechnung ergibt; für das Bestehen sind 60 Punkte notwendig). Die Klausur wird aus drei Teilen bestehen: 

Teil A: 60 Punkte, Modulteile, die von mir dagestellt wurden (insb. BGB, HGB, Gesellschaftsrecht, IPR).

Teil B: 30 Punkte, Modulteile, die von Prof. Dr. jur. Lipperheide dargestellt wurden (Arbeitsrecht).

Teil C: 30 Punkte, Modulteile, die von Dr. jur. Papst dargestellt wurden (Insolvenzrecht).