Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Auslandssemester an Nicht-Partner-HS

Auslandssemester an Nicht-Partnerhochschulen

Studierende, die ihr Auslandssemester am einer Hochschule absolvieren möchten, die keine Partnerhochschule des Fachbereiches ist, können sich an der Hochschule ihrer Wahl direkt bewerben. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl einer Hochschule und auch bei der Bewerbung.

Diese sollte so früh wie möglich erfolgen; die Wahl der Hochschule sollte etwa ein Jahr vor dem geplanten Auslandssemester feststehen. Beachten Sie die Termine für die Bewerbung als "international visiting student".

Wählen Sie eine Hochschule, die Ihnen aus akademischer Sicht wie auch vom Standort her und den Sport- und Freizeitmöglichkeiten zusagt. Achten Sie darauf, daß in dem jeweiligen Semester ausreichend Kurse in den geforderten Bereichen auf dem entsprechenden Niveau angeboten werden.

Informationen über die Gleichwertigkeit von Hochschulen finden Sie auf folgender Seite:

www.anabin.de

Das International Office stellt Ihnen eine Vorlage für die Übersetzung der Leistungsübersicht für die Bewerbung zur Verfügung (Transcript of Records).

Die Kurse der Studiengänge der HS D auf englisch finden Sie hier:

http://wiwi.hs-duesseldorf.de/en/business-studies-dept/degree-programmes


Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen:

Stellen Sie eine Liste der Kurse auf, die auf Ihr Studium angerechnet werden sollen, und fertigen Sie eine Kopie der detaillierten Kursbeschreibung an (Inhalte, Prüfungsformen und, besonders wichtig, Semesterwochenstunden pro Kurs). Reichen Sie die Liste am Fachbereich ein, damit sie an die entsprechenden Fachkoordinatoren weitergeleitet werden kann, die die Kurse auf Gleichwertigkeit begutachten. Aufgrund der Begutachtungen wird dann ein Studienvertrag (Learning Agreement) aufgestellt, genau wie für unsere Partnerhochschulen.

Sollen die im Ausland absolvierten Kurse nicht anerkannt werden, so können Sie ein Urlaubssemester beim Studierendenservice der HS D beantragen.

Die für das Auslandssemester an Nicht-Partnerhochschulen anfallenden Studiengebühren müssen die Studierenden selber tragen.