Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

​​​​​​​Herzlichen Willkommen auf meiner Homepage!

  • ​Informationen zu meinen Veranstaltungen sowie zugehöriges Lehr- und Lernmaterial finden Sie unter der Rubrik Lehre​.

  • Unter Thesis gebe ich einen Überblick über mögliche Bachelor- oder Masterthesis. Sehr gerne berücksichtige ich auch eigene Themenschwerpunkte.​​

  • Meine Forschungsschwerpunkte und neuesten Publikationen finden Sie unter Publikationen
​NEU:
    • Greil S., Schwarz C., Stein S., (2018)​, „Fairness and the Arm’s Length Principle in a Digital Economy "​, Forschungsberichte​ Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften​ HSD, 42, 6/2018

    • Schwarz C., Stein S., Flanderova T. und S. Hoffmann (2017)​, „Hindsight bei Verrechnungspreisen"​, Die Unternehmensbesteuerung - Ubg, 11/2017​​

    • Stein S., Schwarz C. und M. Freudenberg (2017)​, „Hard-to-Value Intangibles - Bewertung schwer bewertbarer immaterieller Werte"​, Transfer Pricing International, 5/2017​​

    • Schwarz C. und S. Stein (2017), „Industrie 4.0: Quantifizierung von Wertschöpfungsbeiträgen in digitalen Netzwerken"​, Der Betrieb, 27-28/2017​​

    • Schwarz C. und S. Stein (2017), „Verrechnungspreise in der Industrie 4.0: Quo vadis im BEPS-Zeitalter"​, Transfer Pricing International, 3/2017

    • Stein S. und C. Schwarz (2017), „BMF-Schreiben zur Namensnutzung im Konzern: Das erwartet Steuerpflichtige in Betriebsprüfungen", Betriebs-Berater, 27/28, S. 1566-1570

    • Stein S., Schwarz C. und M. Hundebeck (2017), „EuGH – Vorabentscheidungsverfahren: Ist der ertragsteuerliche Fremdvergleichsgrundsatz maßgeblich für die Zollwertermittlung?!", Internationales Steuerrecht - IStR, 12/2017

    • Stein S., Schwarz C., und A. Nientimp (2017), „Ist die Kostenaufschlagsmethode die Verrechnungspreismethode für konzerninterne Darlehen?", Der Betrieb, 21/2017​

    • Schwarz C. und S. Stein (2017), „Country-by-Country-Reporting: materielle Vermögensgegenstände als Referenzgröße für Substanz"​, Transfer Pricing International, 2/2017

    • Weinert S., Schwarz C., und S. Stein (2017), „Country-by-Country-Reporting und die Substanzfrage: Referenzgröße Mitarbeiter",  Der Betrieb, 14/2017

    • Schwarz C., Stein S., Holinski N. und S. Hoffmann (2017), „Die Vergleichbarkeit von Unternehmen bei pan-europäischen Benchmarkstudien​​“, Die Unternehmensbesteuerung - Ubg, 03/2017

    • Schwarz C., Stein S., Holinski N. und S. Hoffmann (2017), „Cost Plus Markups for Manufacturing Entities: The Effect of Size on Fully Loaded Versus Variable Costs​“, BNA Transfer Pricing Report​, Vol. 25, No. 20, 2/2017

    • Nientimp A., Stein S., Schwarz C., Holinski N., (2017), „Zuordnung und Vergütung immaterieller Werte in Betriebsstättenstrukturen“, Betriebs-Berater, Heft 8, S. 407-414

    • Stein C., Schwarz C. und N. Holinski, (2017), „Funktionales Eigentum und Wertschöpfungsbeitragsanalysen: Steuerliche Erfolgsermittlung bei immateriellen Werten mithilfe betriebswirtschaftlicher Konzepte", DStR, Heft 02, 01/2017

Kontakt

Raum 007
Gebäude 3
Etage 5
Münsterstr. 156
40476 Düsseldorf
Sprechstunde: Nach Vereinbarung (bitte per Mail)
Fachgebiet: Wirtschaftswissenschaften
Forschungsthemen: Empirische Wirtschaftsforschung, Entwicklung von Geschäftsmodellen