Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Gast­vortrag „Kommu­nikation im Messe­geschäft“
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Gastvortrag, FB W BKM, FB W MKM
30.11.2017

Gast­vortrag „Kommu­nikation im Messe­geschäft“

​​Pressesprecher von weltweit erfolgreichem Messeveranstalter Reed Exhibitions Deutschland GmbH​ zu Gast an der Hochschule Düsseldorf 
 

Düsseldorf, 23. November 2017

Im Rahmen der Veranstaltung Unternehmenskommunikation des Studiengangs MKM gab Mike Seidensticker den Studierenden zum Thema „Kommunikation im Messegeschäft“ viele spannende Einblicke in die tägliche Arbeit des Privatunternehmens für Messen und Kongresse.

„Wir sind das mit Abstand umsatzstärkste Unternehmen für Messeveranstaltungen in Deutschland – und das, obwohl Reed Exhibitions im Gegensatz zu vielen anderen Messeunternehmen keine eigene Immobilie besitzt.“ Mit diesen Worten begrüßte Mike Seidensticker den Kurs der Studierenden für Unternehmenskommunikation. Seit 2003 ist er als Pressesprecher und Leiter der fünfköpfigen Presseabteilung für das Unternehmen tätig. 
 
Im Fokus des Gastvortrags von Mike Seidensticker standen neue Medien in der Messekommunikation. So sei sozialen Medien und in diesem Rahmen insbesondere Influencern in den letzten Jahren eine besondere Relevanz zugeschrieben worden. Im Zeitalter von Influencern nicht mehr stets „Herr der eigenen Marke“ zu sein, sehe er als besondere Herausforderung, aber dennoch als große Chance für das Unternehmen. Klassische Medien seien allerdings weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation nach außen. Im Hinblick auf die Veränderungen im digitalen Zeitalter betonte er, dass Zielgruppen und Mediennutzungsverhalten daher für jede Messe individuell betrachtet werden müssen. 
 
Zum Portfolio des Unternehmens gehören Special-Interest-Messen, Hybride Veranstaltungen sowie internationale Fachmessen im B2B und B2C Sektor. Die in Deutschland vermutlich bekannteste Messe Reeds, die Seidensticker selbst als „Medienstar“ betitelte, ist die FIBO​ (Fitness und Bodybuilding) – Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Anhand dieses Beispiels schaffte er es, den Studierenden die Arbeit des Unternehmens in der Praxis greifbar zu machen. Der Gastvortrag wurde mit großem Interesse von den Studierenden und Professorin Dr. Regine Kalka​ verfolgt. Der Kurs bedankt sich herzlich für den spannenden und informativen Beitrag.

​​​

​​

​​