Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Prof. Dr. Lothar Funk in „das wirtschafts­studium“
Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftswissenschaften
06.04.2016

Aktuell in „das wirtschafts­studium“: Prof. Dr. Lothar Funk im „Professoren-Profil“.

​​​​​​​​Die renommierte Zeitschrift für Ausbildung, Prüfung, Berufseinstieg und Fortbildung „das wirtschaftsstudium“ – kurz „wisu“ – porträtiert in ihrer Ausgabe 3/16, 45. Jg,. Prof. Dr. Lothar Funk vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der HSD und stellt ihm spannende Fragen zu aktuellen Wirtschaftsthemen.​


Befragt nach Vorzeichen der „Krisen-Trias“ (Staatsschuldenkrise, Euro-Krise und Flüchtlingskrise) führt Prof. Dr. Funk​ anhand von Beispielen aus, es sei durchaus abzusehen gewesen, dass die durch den mangelnden Ausgleich zwischen Gewinnern und Verlierern der Globalisierung entstehenden Verwerfungen von Populisten ausgeschlachtet und so zu einem Wiedererstarken von Nationalismus und Protektionismus führen können.


Er äußert sich zum Außerkraftsetzen des Schengen-Abkommens durch einige Länder, dem Problem eines als Wertegemeinschaft definierten Westens, der Zukunft des Kontinents und der Lage der südlichen Krisenländer sowie zur nach wie vor latenten Euro-Krise.


Weitere Themen sind u. a. die Folgen eines drohenden Brexit, die Senkung der Leitzinsen durch die EZB auf null, das derzeitige Schwächeln der chinesischen Wirtschaft, die Ölpreisentwicklung, das TTIP-Abkommen und ein möglicher Präsident Trump.


Abschließend spricht sich Prof. Dr. Funk gegen die Abschaffung des Bargeldes aus und schildert wichtige Unterschiede zwischen dem Studium der VWL in Großbritannien und in Deutschland.

​​​​​​​​​

​​

Wir sehen ein Porträtfoto von Prof. Dr. Lothar Funk.
Prof. Dr. Lothar Funk