Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Modu­lari­tät in Web­design und -entwick­lung
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Gastvortrag, FB W BKM, FB W MKM
04.12.2017

„Wer groß werden will, muss klein anfan­gen“ –
Modu­lari­tät in Web­design und -entwick­lung

​​​​​Am Dienstag, den 12.12.2017 von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr werden Oliver Altenbeck (Senior Art Director) und Jochen Müller (Teamleiter Frontend) im Rahmen der Spezialisierung „Website- und App-Konzeption“ von M.A. Florian Bögner und B.A. Gregor Meyer einen Gastvortrag halten.



„Wer groß werden will, muss klein anfangen.“
Modularität in Webdesign und -entwicklung.


Oliver Altenbeck und Jochen Müller und arbeiten zusammen in der Düsseldorfer Digitalagentur Babiel.

Babiel betreut Kunden wie den Deutschen Bundestag und Henkel  von der ersten Idee bis zum realisierten Projekt.

Im neuen Gastvortrag wird dargestellt, welche Vorteile innovative Ansätze und Prozesse für komplexe Webprojekte bieten.

Mit konkreten Beispielen aus ihrer Praxis zeigen Oliver Altenbeck und Jochen Müller den Aufbau modularer Designsysteme und ihre konsequente Umsetzung im Frontend-Development.

​​

Studierende aus anderen Studiengängen sind herzlich willkommen!

Ort: Raum 03.04.020

​​

​​