Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > 1.12: SEA: Googles Geld­quelle Nr. 1 und wie es eigent­lich funk­tioniert
Wirtschaftswissenschaften / Gastvortrag, Aktuelles
24.11.2016

1.12: SEA: Googles Geld­quelle Nr. 1 und wie es eigent­lich funk­tioniert

​​​​​​​​​​​​​Am Donnerstag, den 1. Dezember 2016, präsentieren Jasmin Dienstel und Philipp Kahnert von der UDG eine Einführung und Hintergrundwissen zur Werbung in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen.

In ihrem gemeinsamen Vortrag grenzen die beiden Suchmaschinenwerbung (SEA) von Suchmaschinenoptimierung (SEO) ab, zeigen auf, wie Google hier Geld verdient und was bei der Einrichtung und Betreuung einer SEA-Kampagne zu berücksichtigen ist.

Jasmin Dienstel absolvierte nach Ihrem geisteswissenschaftlichen Studium ein Volontariat und arbeitet anschließend für zwei verschiedene Internetagenturen. Seit 2015 ist sie als Senior Performance Marketing Managerin für die UDG tätig und betreut Kunden in allen performanceorientierten OM-Kanälen.

​Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem betriebswirtschaftlichen Studium zog es Philipp Kahnert in die Agenturlandschaft. Er arbeitete für eine Sales Incentive Agentur in Chicago und eine Corporate Design Agentur in Düsseldorf. Seit 2006 betreut er als Senior Account Manager der UDG United Digital Group​ (ehemals SUMO) Unternehmen aus den Bereichen KMU sowie internationale Accounts im Bereich Suchmaschinenoptimierung. 
​​

Interessierte Studierende anderer Studiengänge sind herzlich willkommen!


Zeit: 1. Dezember 2016 von 14:30 bis 16:00 Uhr

Ort: Geb. 3, Etage 3, Raum 036

​​

Jasmin Dienstel, Senior Performance Marketing Managerin, UDG United Digital Group
Jasmin Dienstel, Senior Performance Marketing Managerin, UDG United Digital Group
​​​​​​​​

​​

Philipp Kahnert, Senior Account Manager, UDG United Digital Group
Philipp Kahnert, Senior Account Manager, UDG United Digital Group

​​​

​​