Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Unter­nehmens­kommu­nikation am Air­port Düssel­dorf
Wirtschaftswissenschaften / Düsseldorf, Exkursion, Masterstudiengang, Nachbericht, PR, Gastvortrag
23.11.2016

Profes­sionelle Unter­nehmens­kommu­nikation am Air­port Düssel­dorf

​​​Am 17.11.2016 fand im Rahmen des Moduls „Unternehmenskommunikation“ des Studiengangs MKM, unter der Leitung von Prof. Dr. Regine Kalka, ein Vortrag des Leiters der Unternehmenskommunikation der Düsseldorfer Flughafens, Herrn Thomas Kötter, in den Räumlichkeiten des Flughafens statt. Thomas Kötter gab den Studierenden einen Einblick in die tägliche Arbeit der Presse- und Kommunikationsabteilung und ging hierbei besonders auf das Management von Krisen ein.


Der Flughafen Düsseldorf ​ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und ein wichtiges Drehkreuz für internationale Flüge. Zum Einstieg wurde den Studierenden ein Überblick über die verschiedenen Aufgabenbereiche der Unternehmenskommunikation gegeben. Thomas Kötter leitet seit mittlerweile sechs Jahren die Unternehmenskommunikation. Er und sein Team, das derzeit aus 25 Mitarbeiten besteht, kümmern sich unter anderem um die klassische Pressearbeit, Medienanfragen, interne Kommunikation, Sponsoring, aber auch Imagefilme und viele weitere Bereiche.


Als Besonderheit der Unternehmenskommunikation eines Flughafens wurde die Teamarbeit hervorgehoben. Die Zusammenarbeit mit Behörden, Ministerien oder Fluggesellschaften sind eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und reibungslose Kommunikation nach außen. Ein Schwerpunkt des Vortrags lag dabei auf dem Umgang mit Krisen. Hier fand besonders die Krisenkommunikation im Zusammenhang mit dem Flugzeugabsturz der Germanwings-Maschine 2015 sehr großes Interesse bei den Studierenden. Schnelligkeit und ein professionelles Krisenmanagement waren hier insbesondere essentiell für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.​​


​​


​​​​​​​

Auf dem Bild ist eine Gruppe von 19 jungen Frauen zu sehen, die sich vor einer Wand gruppiert haben. Im Hintergrund befindet sich ein sehr großes plastisches weißes Logo mit dem Schriftzug "Düsseldorf Airport DUS". Ebenfalls auf dem Bild sind Prof. Dr. Kalka und Herr Thomas Kötter.
Die Studierenden des Moduls „Unternehmenskommunikation“ des Studiengangs MKM erlebten einen spannenden Einblick in die tägliche Arbeit der Presse- und Kommunikationsabteilung des Airports Düsseldorf. Gastgeber war Herr Thomas Kötter (Bildmitte). Begleitet wurden die Studierenden von ihrer Professorin Regine Kalka (zweite von links).
​​