Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

News

HSD - Faculty of Business Studies > Aktuelles > Meldungen > Neues Buch von Helmut Quack: Der Kopf mani­pu­liert die Sin­ne
Wirtschaftswissenschaften / FB W, Bucherscheinung, Publikationen, Psychologie, Experiment, Alumni
18/09/2019

Neues Buch von Helmut Quack: Der Kopf mani­pu­liert die Sin­ne

​​​​Der Autor untersuchte in 76 wissenschaftlichen Experimenten, ob die Beurteilung von Menschen oder Konsumprodukten durch einen der 28 untersuchten Einflussfaktoren manipuliert werden kann.


Einige Fragestellungen dazu: Kann die Schönheit eines Anzeigenmodels die Wirkung einer Gesichtscreme beeinflussen? Hängt die Beurteilung von Kunstwerken vom Kunstwissen ab? Schmeckt teurer Rotwein besser als billiger Rotwein? Ist die Glaubwürdigkeit eines Zeitungsartikels vom Image der Zeitung abhängig? Schmecken selbstgemachte Muffins besser als solche aus einer Fertigpackung?

Die Ergebnisse der Experimente sind vielfach überraschend. Die Resultate werden psychologisch umfassend erläutert und interpretiert.​

Weiterhin werden Erkenntnisse für das tägliche Leben abgeleitet und Strategien vorgestellt, wie man eine Beeinflussung erkennen und sich dagegen wehren kann.​

​​

​Übrigens: Der Autor spendet seine Honorare für dieses Buch vollumfänglich zur Förderung der jetzigen und zukünftigen Studierenden!

Links zum Buch/zu Leseproben:

BoD Books on Demand​

amazon



​​

​​