Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

News

HSD - Faculty of Business Studies > Aktuelles > Meldungen > For­schungs­be­richt Aus­ga­be 47 er­schie­nen
Wirtschaftswissenschaften / Forschungsbericht, FB W, FB W BBA, FB W BIM, FB W BKM, FB W BTAX, FB W MBA, FB W MIM, FB W MKM, FB W MTAX
19/12/2018

For­schungs­be­richt Aus­ga­be 47 er­schie­nen

​"Perceived Fairness in the Taxation of a Digital Business Model"*


Dr. Stefan Greil, Prof. Dr. Christian Schwarz, Dr. Stefan Stein

Ausgabe 47: Forschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf 

(Düsseldorf Working Papers in Applied Management and Economics) ; 2018, 47 ; ISSN 2365-3361.​

https://opus4.kobv.de/opus4-hs-duesseldorf/frontdoor/index/index/docId/1575


Zusammenfassung: Die „faire“ Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle ist herausfordernd. Einer der Schlüsselaspekte ist dabei die Ermittlung konzerninterner fremdvergleichskonformer Verrechnungspreise für immaterielle Vermögenswerte, die verstärkt in digitalen Geschäftsmodellen genutzt werden.​

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der „wahrgenommenen“ Fairness bei der Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle vor dem Hintergrund des Fremdvergleichsgrundsatz. Grundlage hierfür ist eine Umfrage unter Verrechnungspreis-Experten (Finanzbeamte und Steuerberater). 

Wir finden, dass wenn der Fremdvergleichsgrundsatz zu einer sehr ungleichen Verteilung des Steuersubstrats führt, die Teilnehmer diese Gewinnverteilung im Vergleich zu ausgewogeneren Szenarien als unfair erachten. 

Dementsprechend zeigen unsere Ergebnisse, dass zwar der Fremdvergleichsgrundsatz als Referenzpunkt für Fairness Überlegungen dient. In Bezug auf die individuell vorgeschlagene faire Gewinnverteilung können aber erhebliche Unterschiede zur fremdvergleichskonformen Gewinnverteilung bestehen.


​​

​​