Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Work­shop zur aktu­ellen Banken­regu­lierung mit PwC
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Workshop, FB W, FB W BBA, FB W BIM
28.06.2018

Work­shop zur aktu­ellen Banken­regu­lierung mit PwC

​​​​​​​​​​Im Rahmen des Halbtagesworkshops „Banks under Stress“ am 27. Juni boten Jasmin Gehrlein und Marcel Hackober (beide PwC Financial Services Regulatory Management) 17 Studierenden der BBA-Spezialisierungen Finanzmanagement (Prof. Kölle) und Quantitative Methoden in der BWL ​​(Prof. Schwarz) einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen zur Regulierung von Banken in Europa, insbesondere Deutschland.

 
Einführend wurden die aufgrund der Finanzkrise erfolgten Veränderungen von Basel II zu Basel III/IV dargestellt, gefolgt von den Besonderheiten für die Verbriefung von Aktiva. Hierauf aufbauend erläuterten Frau Gehrlein und Herr Hackober, welche Annahmen hinsichtlich BIP, Inflation und Arbeitslosigkeit der durch die EZB seit 2014 alle zwei Jahre durchgeführten „Stresstests“ zugrunde liegen und welche Schlußfolgerungen sich hieraus für die untersuchten Banken ergeben.
 
Im zweiten Teil des Workshops hatten die Studierenden Gelegenheit, die im Vortrag dargestellten Mechanismen anzuwenden, indem sie selbst für eine Musterbank Eigenkapitalquoten, risikogewichtete Aktiva und die für die Bankenaufsicht relevanten Kennzahlen ermittelten.
 
Der Dank für den gelungenen Workshop gilt sowohl den Studierenden für ihre engagierte Teilnahme als auch Frau Gehrlein und Herrn Hackober für den instruktiven Fachvortrag und die gelungene Moderation der Fallstudie.
​​​

​​
​​