Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Erneu­tes Bewer­bungs­ver­fah­ren für Master Inter­natio­nal Manage­ment – WS 2017/18
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Master International Management, Studienbewerbung
12.10.2017

Erneu­tes Bewer­bungs­ver­fah­ren für den Studien­gang Master Inter­natio­nal Manage­ment – WS 2017/18

​​​​​​​​​​​Noch wenige freie Plätze verfügbar!
Das Wintersemester hat gerade erst begonnen und wir können noch einigen Interessierten einen Studienplatz im Master-Studiengang „International Management“ anbieten.


Zur ursprünglichen Bewerbungsfrist konnten einige Bewerber nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Liegt Ihnen inzwischen z.B. Ihr Bachelor-Abschluss vor und können Sie auch alle anderen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, dürfen Sie uns über das Portal gerne noch Ihre Bewerbung bis zum 26.10.2017 zukommen lassen.​

Es ist in jedem Fall eine erneute vollständige Bewerbung erforderlich. Ein Rückgriff auf frühere Bewerbungen ist nicht möglich, es gibt keine Wartelisten.

Sie studieren bei uns an der Hochschule Düsseldorf in kleinen Gruppen, mit persönlichem Kontakt zu den Dozenten, hohem Praxisbezug und in komplett neuen Räumlichkeiten mit modernster technischer Ausstattung.

 

Kurzporträt


Studienabschluss: Master of Arts (M.A.)
Weiterführende Studienmöglichkeiten: z. B. Promotionsstudium an anderen Hochschulen

Regelstudienzeit: 3 Semester (bei 210 CP aus dem Bachelor-Studium, bei 180 CP können die fehlenden 30 CP bis zur Anmeldung zur Master-Thesis nachgeholt werden)

Studienbeginn: Wintersemester 2017/18

Bewerbungsfrist: 26.10.2017

Vergabeverfahren: zulassungsbeschränkt

Zugangsvoraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor-Studienganges der Wirtschaftswissenschaften mit einer auf die Gesamtnote bezogenen ECTS-Note von mindestens B (die besten 35 % der Referenzgruppe).

Englischkenntnisse entsprechend der abgeschlossenen Niveaustufe B2 des europäischen Referenzrahmens. Ein im Laufe des Bachelor-Studiums absolviertes Auslandssemester.

Auslandaufenthalt: möglich

HSD Gebäude 3
Thomas Grischkat
Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften – auf dem neuen Campus der Hochschule in Derendorf direkt an der Ecke Münsterstraße/Toulouser Allee gelegen – verfügt über einen brandneuen „State of the Art“-Gebäudekomplex mit aktueller Medientechnik und flächendeckender WLAN-Ausstattung. Entstanden sind Hörsäle mit bis zu 120 Sitzplätzen, ein Audimax mit 400 Sitzplätzen im benachbarten Hörsaalzentrum (Gebäude 4) und zahlreiche Seminarräume. Für studentisches Arbeiten in flexiblen Lerngruppen stehen fünf „Studentische Arbeitsräume“ zur Verfügung. Entstanden sind zudem ein großzügiger „Open-Lounge-Service-Point“ im Kopfteil des Gebäudes, mehrere Loggias sowie eine große Dachterrasse. Insbesondere die vermehrten Räumlichkeiten für studentische Projekt- und Gruppenarbeiten kommen dabei den didaktischen Erfordernissen des Fachbereichs nach.
​​

​​