Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

​​​​Warum ein Studium des Internationalen Managements?​

Die Globalisierung der Märkte ist einer der Megatrends unserer Zeit. Internationale Geschäfte gewinnen stark an Bedeutung für die Unternehmen. Dies konfrontiert das Management auf allen Ebenen mit den ökonomischen Entwicklungen verschiedener Wirtschaftsräume und unterschiedlichen kulturellen Gegebenheiten.

 

Nicht zuletzt ist häufig eine fremdsprachliche Kommunikation erforderlich. Die Herausforderung an den international orientierten Betriebswirt besteht darin, ein ebenso fundiertes wie breites Know-how flexibel einsetzen zu können. Der Bachelor-Studiengang "International Management" vermittelt genau diese internationalen "Hard Skills" und "Soft Skills". Der Abschluss zielt folglich auf diejenigen ab, die einen Berufseinstieg bei grenzüberschreitend agierenden in- und ausländischen Unternehmen oder Organisationen anstreben. 


Um internationale Erfahrungen zu fördern, kooperiert die Hochschule Düsseldorf mit über 50 ausgesuchten Partnerhochschulen auf fünf Kontinenten​​, die Ihnen die Möglichkeit für ein Auslandssemester bieten.


​Kurzporträt

Studienabschluss​Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit​7 Semester
Studienbeginn​Wintersemester
Bewerbungsfrist​15. Juli des Jahres
Vergabeverfahren​zulassungsbeschränkt *
​Besondere Zugangsvoraussetzungen​Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse
Auslandsaufenthalt​integrierter Pflichtbestandteil
Weiterführende Studiengänge an der HSDKommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement (M.A.)
Taxation (M.A.)
Business Analytics (M.Sc.)
​Zusammenfassung aller wichtigen InformationenFlyer zum Do​wnload [.pdf]
BewerbungsportalLink


 

Gesamtes Studienangebot der HSD


 * Nutzen Sie die NC-Werte-Tabelle bitte nur als Orientierungshilfe für die geforderte Durchschnittsnote, da die NC-Werte für das jeweils folgende Semester nicht vorhergesagt werden können.

0:00 / 0:00