Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

​​​Erneutes Bewerbungsverfahren für den Studiengang
Master International Management – WS 2017/18


Noch wenige freie Plätze verfügbar!

Das Wintersemester hat gerade erst begonnen und wir können noch einigen Interessierten einen Studienplatz im Master-Studiengang „International Management“ anbieten.

Zur ursprünglichen Bewerbungsfrist konnten einige Bewerber nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Liegt Ihnen inzwischen z.B. Ihr Bachelor-Abschluss vor und können Sie auch alle anderen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, dürfen Sie uns über das Portal gerne noch Ihre Bewerbung bis zum 26.10.2017​ zukommen lassen.


Es ist in jedem Fall eine erneute vollständige Bewerbung erforderlich. Ein Rückgriff auf frühere Bewerbungen ist nicht möglich, es gibt keine Wartelisten.


Sie studieren bei uns an der Hochschule Düsseldorf in kleinen Gruppen, mit persönlichem Kontakt zu den Dozenten, hohem Praxisbezug und in komplett neuen Räumlichkeiten mit modernster technischer Ausstattung.​

 

​​​

​Pr​​​ofil

Der Studiengang Master of Arts in International Management bietet eine postgraduale Ausbildung in Vollzeit, die bereits nach drei Semestern abgeschlossen werden kann. Der Studiengang zeichnet sich durch den Dreiklang Internationalität, wissenschaftlicher Anspruch und Anwendungsbezogenheit aus. Er richtet sich gleichermaßen an Studierende, die ihre im Bachelor-Studium erworbenen Kenntnisse im internationalen Management weiter vertiefen wollen, als auch an solche, die im Anschluss an ein wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-Studium eine gezielte Vertiefung im internationalen Management anstreben.

Die Absolventen werden durch den erfolgreichen Abschluss befähigt,​

  • unternehmerische Herausforderungen aus einer globalen Perspektive ganzheitlich betrachten zu können, 
  • in Führungspositionen international tätiger Unternehmen im In- und Ausland zielgerichtet zu handeln und zu entscheiden, 
  • dass Zusammenspiel zwischen betriebswirtschaftlichen, interkulturellen, ethischen, sozialen, rechtlichen und technischen Einflussfaktoren zu beachten und
  • eine Promotion aufzunehmen.

 

Dies wird insbesondere erreicht durch das modularisierte Curriculum, das auf internationale und forschungsorientierte Inhalte abzielt. Die Pflichtmodule ermöglichen eine fundierte General-Management-Qualifikation, die Wahlpflichtmodule funktionale und branchens​​pezifisch​e Spezialisierungen.

Der Studiengang hat einen besonders ausgeprägten wissenschaftlichen Anspruch und bereitet die Studierenden methodisch gezielt auf den Erwerb eines Studienabschlusses vor, mit dem sie für eine Promotion im In- oder Ausland besonders gut ausgebildet sind. Zudem richtet sich der Studiengang besonders an diejenigen Bewerber, die bereits innerhalb ihres Bachelor-Studiums eine internationale Ausrichtung hatten und diese weiter ausbauen möchten.

 


​Kurzporträt

Studienabschluss​Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit​3 Semester
StudienbeginnWintersemester
Bewerbungsfrist26.10.2017
Vergabeverfahren​zulassungsbeschränkt *
Auslandsaufenthalt​möglich​
​Zusammenfassung aller wichtigen ​Informationen

Flyer zum Download [.pdf]

BewerbungsportalLink​

​* Nutzen Sie die NC-Werte-Tabelle bitte nur als Orientierungshilfe für die geforderte Durchschnittsnote, da die NC-Werte für das jeweils folgende Semester nicht vorhergesagt werden können.