Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

​​​Ein Wort vorab: Persönliche Voraussetzungen. 

Wenn Sie großes Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringen und das Ziel verfolgen, betriebliche Entscheidungen auf wissenschaftlicher Grundlage zu fällen und umzusetzen, so erfüllen Sie die persönlichen Voraussetzungen für den neuen Bachelor-Studiengang "Business Administration". Eine hohe Arbeitsmotivation und die Bereitschaft, auch außerhalb der fachlichen Studieninhalte die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und Kenntnisse zu vertiefen, werden wesentlich zu Ihrem Studienerfolg beitragen. Gut entwickelte mathematische und sprachliche Fähigkeiten werden vorausgesetzt.


 

Formale ​Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Für ein Studium an der Hochschule Düsseldorf benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil). Die vollständige Fachhochschulreife wird in der Regel durch einen schulischen und einen praktischen Teil (in Form eines entsprechenden Praktikums oder einer Berufsausbildung) erworben. Zudem ist der Zugang mit beruflicher Qualifikation​​ möglich.

Vorpraktiku​​m

Zur Aufnahme des Studiums ist ein Vorpraktikum über insgesamt 12 Wochen Vollzeittätigkeit im kaufmännischen Bereich nachzuweisen. Der Nachweis kann bis zum Ende des zweiten Fachsemesters nachgereicht werden.

Während der Praktikumszeit müssen mindestens drei der folgenden Bereiche durchlaufen werden:

- Leistungserstellung,
- Marketing/Vertrieb/Marktforschung,
- Beschaffung,
- Personalmanagement,
- Rechnungswesen,
- Controlling/Finanzierung,
- Informationsverarbeitung/IT,
- Kommunikation,
- Organisation.

Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen finden sich in der jeweiligen Prüfungsordnung​​.

Be​w​​erbu​​ng

Der Bachelorstudiengang Business Administration ist zulassungsbeschränkt.

Die NC-Werte-Tabelle der letzten Semester gibt Ihnen Aufschluss über die seinerzeit geforderte Durchschnittsnote. Nutzen Sie die Tabelle bitte nur als Orientierungshilfe für den aktuellen NC, da die NC-Werte für das jeweils folgende Semester nicht vorhergesagt werden können, sondern sich erst aus der Konkurrenz der Bewerber um die zulassungsbeschränkten Studienplätze ergeben.

Der Studienbeginn ist hier sowohl zum Sommersemester als auch zum Wintersemester möglich.

Die Bewerbungsfrist ist jeweils der 15. Januar (Sommersemester) bzw. der 15. Juli (Wintersemester) des Jahres. Die Bewerbung für die Studiengänge der HSD erfolgt online​​​. Bitte beachten Sie, dass es für bestimmte Bewerbergruppen gesonderte Bewerbungsverfahren gibt. Entsprechende Informationen finden Sie auf unserem Bewerberportal​.

Die Onlinebewerbung​ wird in der Regel Anfang/Mitte Mai freigeschaltet. Das bedeutet, dass eine Bewerbung auch erst ab diesem Zeitpunkt möglich ist. Eine Bewerbung ist immer nur für das folgende Semester und nicht für einen späteren Zeitpunkt möglich.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Studienplatzvergabe im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV).

​Internationale Studienbewerber/innen erhalten ausführliche Informationen im International Office​​​. ​

Alle wichtigen Informationen finden Sie auch im Studiengangsflyer.   ​

Beratung & Kontakt

Zentral​​​e Studienberatung

​Bei Fragen rund um die Studienwahl, die StudienbewerbungZ​ugangsvoraussetzungen und Fristen steht Ihnen die ZSB gerne zur Verfügung.

www.hs-duesseldorf.de/studienberatung​​​
studienberatung@hs-duesseldorf.de​​ 

Service-Hotline der HSD: 0211 4351-5555

​​

International Office​​​

Informationen zum Bewerbungsverfahren für Bewerber mit ausländischen Schul- bzw. Hochschul-abschlüssen, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit b​esitzen (Bewerbung über ASSIST e.V.):

 

International Office


 

​ ​​​​