Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > KPMG Gastvor­trag Interna­tionales Marke­ting für Food und Beverage
Wirtschaftswissenschaften / Gastvortrag, Prof. Dr. Anne-Christin Kemper, Marketing, Nachbericht
07.07.2016

KPMG Gastvor­trag Interna­tionales Marke­ting für Food und Beverage

​​​​​​​​Am 1. Juni hielt Dipl.-Kffr. Antje-Kathrin Schumann einen Gastvortrag zum Thema „Internationales Marketing am Beispiel eines Konsumgüterunternehmens aus dem Bereich Food and Beverage“.


Dipl.-Kffr. Antje-Kathrin Schumann ist Senior Manager und Head of Customer Management der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Begleitet wurde sie von zwei Mitgliedern ihres Teams (u.a. einem jungen „Working Student"), die im Laufe der Veranstaltung anschaulich von ihrem Arbeits- und Projektalltag bei KPMG berichteten.

Frau Schumann begann mit einer Unternehmenspräsentation und nahm dabei besonderen Bezug auf die Bedeutung von Teamgeist sowie Corporate Social Responsibility bei KPMG, der sich das Unternehmen besonders verpflichtet fühlt. In diesem Zusammenhang stellte sie exemplarische Engagements vor, etwa Schülercoachings, Spendenaufkommen oder Reduzierung der CO2-Emissionen.

Am Beispiel einer Case Study aus dem laufenden Beratungsgeschäft wurde sodann beispielhaft dargelegt, wie sich internationales Marketing am Beispiel eines „großen Süßwarenherstellers mit stabilen Umsätzen und solidem Exportgeschäft“ gestalten kann.

Ziel dieses internationalen Kundenprojektes von KPMG war die Einführung einer einheitlichen CRM-Strategie sowie der entsprechenden Technologie, um einen 360° Kundenüberblick zu erlangen sowie das Nutzen der Kundeninsights, um das Unternehmen noch stärker kundenzentriert auszurichten. Frau Schumann legte dar, wie KPMG – von den Einzelerkenntnissen der Kundenanalyse ausgehend – eine übergeordnete CRM-Strategie sowie hieraus abgeleitete Maßnahmen entwickelte.​

Im Anschluss hatten die Studierenden Gelegenheit zu einer Fragerunde, die ausgiebig genutzt wurde.

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bedankt sich herzlich bei Frau Schumann und Begleitung für einen ebenso lehrreichen wie interessanten Gastvortrag.






​​

​​

Dipl.-Kffr. Antje-Kathrin Schumann (rechts) und zwei ihrer Teammitglieder
Dipl.-Kffr. Antje-Kathrin Schumann (rechts) und zwei ihrer Teammitglieder
​​​​