Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

News

Wirtschaftswissenschaften / Meldungen, Tag der offenen Tür, Wirtschaftswissenschaften
26/01/2016

Dein Sprungbrett zum Erfolg: Der Tag der offenen Tür am Fachbereich Wirtschafts­wissenschaften.

​​​​​​Um künftigen Studierenden praxisnahe Einblicke in die Möglichkeiten des Wirtschaftsstudiums an der Hochschule Düsseldorf bieten zu können, lud der Fachbereich am 20. Januar 2016 zum Tag der offenen Tür ein.

Zum letzten Mal vor dem Umzug des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften nach Düsseldorf-Derendorf fand der Tag der offenen Tür am Campus Süd der HSD auf dem Gelände der Heinrich-Heine-Universität statt.

Ca. 350 interessierte Schüler, Lehrer und Eltern besuchten von 9:00 bis 15:00 Uhr den traditionellen Tag der offenen Tür am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Neben allgemeinen Hintergründen und Wissenswertem zu den Zulassungsbedingungen hatten die Interessenten Gelegenheit, sich ausführlich zu den Bachelor-Studiengängen „Business Administration“ (zum Sommersemester 2016 auch in Teilzeit angeboten), „International Management“, „Kommunikations- und Multimediamanagement“ sowie zum neuen Campus in Düsseldorf-Derendorf​ informieren zu lassen.


Jetzigen und künftigen Studierenden eröffnet der Fachbereich zudem mit der Weiterentwicklung seines Angebotes durch den innovativen Master-Studiengang Business Analytics (ab Sommersemester 2016, in Akkreditierung), den Studiengang „Taxation Dual“ (ab Wintersemester 2016/17, in Akkreditierung) sowie den Masterstudiengang „International Management“ (in Entwicklung, geplant ab Sommersemester 2017) erfreuliche Zukunftsperspektiven. Der Tag der offenen Tür gab Studieninteressierten die Möglichkeit, sich auch zu diesen Studiengängen zu informieren. Mit der Weiterentwicklung seines Angebotes kommt der Fachbereich der steigenden Nachfrage an Masterstudiengängen nach und bietet insbesondere den Studierenden der am Fachbereich angebotenen Studiengänge Bachelor Business Administration und Bachelor International Management die Möglichkeit eines weiterführenden Studiums.


Die Zentrale Studienberatung vermittelte Schülern und Eltern grundlegende Informationen zu den Themen Studienwahl, Finanzierung und Wohnen. Zu allen Bachelor-Studiengängen wurden zudem Schnuppervorlesungen angeboten, die konzentriert und engagiert verfolgt wurden. Viele Teilnehmer äußerten sich anschließend sehr positiv zu den behandelten Themen und dem lebendigen Dialog mit den Professoren des Fachbereiches. Zusätzlich standen die Lehrenden für persönliche Beratungsgespräche zu den Studiengängen und individuelle Fragen zu Berufen und der Berufsplanung in der Wirtschaft zur Verfügung.


Beratend und informierend engagierten sich des Weiteren die Studentische Studienberaterin des Fachbereiches, die Fachschaft mit einem Waffelstand und einem offenen Ohr für die Anliegen der Interessenten sowie zwei Studentinnen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit im Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Hochschule „Studienpioniere“ tätig sind.


Das International Office​ informierte während der gesamten Dauer der Veranstaltung über die „Wege ins Ausland“. Auch am Stand der Zentralen Studienberatung der Hochschule Düsseldorf wurden Schüler und Eltern während des Tages der offenen Tür umfassend über Themen rund um das Studium informiert und konnten individuelle Fragen klären.


Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bedankt sich herzlich bei seinen Gästen und bei allen, die sich am Tag der offenen Tür engagiert haben.
​​​​​​​​​

​​

One sees the visitors of the open house sitting in an auditorium. They listen intently to the presentations.
All ears: Visitors to the information sessions.

One sees the dean of the Faculty of Economics , Prof. Dr. Albers . She stands at the head of a lecture hall. Behind her you can see the title of her presentation of the department.
Welcome: Dean Prof. Dr. Albers welcomed the guests and presented the Department.

​​

One sees a lady with back combed blonde hair and glasses, her name is Prof. Dr. Kemper. She stands at the head of a lecture hall. Behind her a presentation chart is showing facts about her CV.
Education globally: Prof. Dr. Kemper during the presentation of the bachelor program "International Management".
​​

We see a young lady and four young men. They stand behind a long table wth several waffle irons, a hotplate and various pots.
Feel-good atmosphere: students of the Department prepared delicious waffles for guests.

We see a young lady with blond hair, which leads a lively dialogue with several other young ladies. She stands behind a high table,  on wich are draped some information flyers.
Full commitment: The student study consultant Nora Wandrey in action .
​​

One sees a rollup display of the friend´s association. It shows the logos and names of the various members .
Proven Business Competence: The Department has excellent contacts to industry and business.