Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

News

HSD - Fachbereich Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Wert­vol­le Tipps in Rich­tung Ziel­ge­ra­de
Wirtschaftswissenschaften / FB W, FB W MIM, ZWEK, FB W BIM
01/07/2019

Wert­vol­le Tipps in Rich­tung Ziel­ge­ra­de:
In­divi­du­el­le Schreib­werk­statt für Mas­ter­stu­die­ren­de zum wis­sen­schaft­li­chen Schrei­ben ih­rer Ab­schluss­ar­beit

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Auf dem Weg Richtung Zielgerade steht für die Studierenden des „Master International Management“ das Verfassen ihrer Master-Thesis an. Dabei möchten wir die Studierenden bestmöglich unterstützen. Im letzten Studiensemester bieten wir daher im Rahmen des Kolloquiums unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Hans-H. Bleuel eine Schreibwerkstatt für Kleingruppen an, bei der die TeilnehmerInnen ihre Kenntnisse im wissenschaftlichen Schreiben auffrischen und gezielt vertiefen können. 


Frau Dr. Lisa Spanier vom Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (ZWEK)​, die unseren Studierenden bereits aus dem Präsentations-Workshop des 2. Semesters vertraut ist, hat speziell für die MIM-Studierenden einen Workshop vorbereitet, um das wissenschaftliche Schreiben im Hinblick auf das Verfassen der Thesis zu trainieren. Besonders zielführend ist dabei die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Studiengangsleitung. Herr Prof. Dr. Bleuel​ vervollständigte den erstmals angebotenen Workshop mit vielen hilfreichen Best- und Worst-Practice-Beispielen aus seiner umfangreichen Erfahrung des wissenschaftlichen Arbeitens.


​​
Auch im Anschluss an die Schreibwerkstatt steht Frau Dr. Spanier den Studierenden für weitere individuelle Termine zur Verfügung, um noch tiefer auf persönliche Fragestellungen eingehen zu können. Da steht einer gelungenen Master-Thesis doch nichts mehr im Wege.

Die Schreibwerkstatt wurde erstmalig im Sommersemester 2019 angeboten und soll im Wintersemester 2019/2020 in Kooperation mit der Studiengangsleiterin Frau Prof. Dr. Astrid Lachmann​ erneut stattfinden. Die Termine werden noch bekanntgegeben.​​​​

​​