Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Verände­rungs­kommuni­kation der Messe Essen
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Gastvortrag, FB W BKM, FB W MKM
28.11.2017

Unter­nehmens­sprecherin der Messe Essen hält Vortrag zur Verände­rungs­kommuni­kation

​​​​​​​​Am 20. November 2017 erhielten Studierende der Studiengänge MKM und BKM im Rahmen eines Gastvortrags an der Hochschule Düsseldorf einen interessanten Einblick in die Pressearbeit der Messe Essen.


Daniela Mühlen, seit über drei Jahren Unternehmenssprecherin sowie Leiterin des Geschäftsbereichs Kommunikation & Werbung bei der Messe Essen, veranschaulichte informativ und interessant wie Pressearbeit in der Praxis funktioniert. Dabei ging sie zunächst auf die Messe Essen und deren Besonderheiten sowie auf die Relevanz von Messen im digitalen Zeitalter ein.​

Den thematischen Fokus des Vortrags bildete die kommunikative Begleitung des Modernisierungsvorhabens der Messe Essen. Frau Mühlen stellte den Studierenden in diesem Zusammenhang das Projekt vor und verdeutlichte dessen Bedeutung für alle Beteiligten. Die Messe Essen erarbeitete hierzu eine zweigleisige Strategie: 1.) wurden starke bauliche Veränderungen vorgenommen und 2.)  die Organisationsstruktur der Gesellschaft effizienzorientiert restrukturiert.

Für die Zuhörer war in besonderem Maße die kommunikative Betreuung der vielen Anspruchsgruppen interessant, da sie sehr unterschiedliche, teilweise auch konträre Interessen haben. Auch über die eingesetzten Kommunikationsmaßnahmen und deren individuelle Abstimmung auf die einzelnen Anspruchsgruppen wurde detailliert referiert.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus dem bisherigen Projektverlauf zeigten den Studierenden, welche Punkte für eine erfolgreiche Pressearbeit zu beachten sind und wie diese optimal erreicht werden. Die lebendige Fragerunde zum Schluss verdeutlichte das große Interesse der Studierenden am Thema Veränderungskommunikation und am Vortrag.

Alle Zuhörer danken Frau Mühlen für ihre Zeit und den äußerst spannenden und praxisnahen Vortrag.

Text: Clemens Wilhelm und Alexander Brakelmann​

Foto: Clemens Wilhelm


​​​​

​​