Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

News

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > For­schungs­be­richt Aus­ga­be 50 er­schie­nen
Wirtschaftswissenschaften / Forschungsbericht, FB W, FB W BBA, FB W BIM, FB W BKM, FB W MBA, FB W MIM, FB W MKM
04/04/2019

For­schungs­be­richt Aus­ga­be 50 er­schie­nen

​​​Marketingausbildung im Zeichen der Arbeitsmarktfähigkeit und Digitalisierung: Diskussion der Anforderungen an Marketing-Curricula in den angelsächsischen wissenschaftlichen Veröffentlichungen der letzten 40 Jahre

 
Prof. Dr. Olexiy Khabyuk
 
Ausgabe 50: Forschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf

(Düsseldorf Working Papers in Applied Management and Economics) ; 2019, 50 ; ISSN 2365-3361.
 
https://nbn-resolving.org/html/urn:nbn:de:hbz:due62-opus-17351


Zusammenfassung: Die vorliegende Veröffentlichung dokumentiert eine Diskussion über die Anforderungen an akademische Marketing-Ausbildungsprogramme, die in angelsächsischen Zeitschriften intensiv seit den 1980er Jahren geführt wird.

Dabei spielt eine empirische Erhebung und Plausibilisierung von auf dem Markt erhobenen Anforderungen eine wichtige Rolle. Deutlich wird auch die Vielfalt verschiedener Ansätze zur Erhebung solcher Anforderungen (Inhaltsanalyse von Stellenanzeigen, Modulhandbüchern, Befragung von Dozenten, Studierenden, Alumni, Arbeitgebern, Experten etc.).

Hier scheint man in Deutschland Nachholbedarf zu haben. Andererseits wird lediglich sporadisch die Frage gestellt, ob Hochschulen sich sklavisch solchen Forderungen des Arbeitsmarktes stellen sollten oder ob sie als aktiver Akteur diesen Prozess beeinflussen sollten. Letzterer Diskussionsstrang ist in Deutschland deutlicher aktiver präsent und sollte in solchen Diskussionen aufgegriffen werden.​


​​

​​