Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

News

HSD - Fachbereich Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Urba­nana-Award 2019 – Nomi­nie­rung für MKM-Stu­die­ren­den­grup­pe
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, FB W, FB W BBA, FB W BIM, FB W BKM, FB W MBA, FB W MIM, FB W MKM, Award, Alumni
26/03/2019

Urba­nana-Award 2019 – Nomi­nie­rung für MKM-Stu­die­ren­den­grup­pe

​​​​​​​​Die MKM-Masterstudierenden Jonas Larbalette, Felix Stroppel, Laura Berndsen und Marvin Foppe sind für den Preis für kreativen Städtetourismus in NRW nominiert.

Der Award zeichnet Projekte aus, die touristische Dienstleistungen innovativ und auf neue Art umsetzen. Die Idee der vier Studierenden: Die Stadtführung ohne Stadtführer. Ein Voiceskill, der für Alteingesessene und Neudüsseldorfer gleichermaßen die Möglichkeit bietet, ihre Stadt neu kennenzulernen und immer weiter zu erforschen. 

Ihr Konzept entwickelten die Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement- Studie​renden im Rahmen des von Prof. Dr. Olexiy Khabyuk​ geleiteten Moduls „Multimediamanagement“. Ziel des Kurses war unter anderem die Konzipierung eines hörfunkähnlichen Skills, der mit Hilfe eines Sprachassistenten prototypisch umgesetzt und erprobt werden sollte. So erlangten die Studierenden über Design-Thinking-Prozesse Kenntnisse zur Konzeption, Planung und Umsetzung eines multimedialen Projekts.


​​​​

​​In ihrem Konzept vereint sich Lokalität und Tourismus mit Digitalisierung und Kreativität. Die Preisverleihung des Urbanana-Awards 2019 ​wird im Rahmen des NRW-Tourismustages am 19.6.2019 in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr erfolgen.​

Fotografie: Jonas Larbalette