Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > 150 Absol­venten und die erste koope­rative Promo­tion!
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Absolvent*innenfeier, Award, Promotion
28.04.2017

Eine Feier der Rekor­de: 150 Absol­venten und die erste koope­rative Promo­tion!

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften hatte herzlich zur Semestereröffnungsveranstaltung des Sommersemesters 2017 mit Vergabe der Urkunden und Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen eingeladen.

 
Die Dekanin des Fachbereiches, Prof. Dr. Albers, begrüßte die Absolventinnen und Absolventen sowie deren Angehörige und Freunde, die Lehrenden und Lehrbeauftragten, HSD-Vizepräsidentin Loretta Salvagno und die Vertreter der Verwaltung und Praxis; z.B. Dr. Stefan Dahm, Prof. Dr. Klaus Groth, Prof. Dr. Klaus Germann und Heinz Küsters als Mitglieder des Fördervereins sowie Herrn Bastian Dinter als Alumnus und Gastredner. Insbesondere dankte Sie dem Förderverein als Institution, welcher der Fachbereich viel zu verdanken habe, unter anderem auch die Finanzierung der Absolventenfeier.


Dekanin Prof. Dr. Felicitas Albers begrüßte die Gäste.
Dekanin Prof. Dr. Felicitas Albers begrüßte die Gäste.

​Prof. Dr. Albers gratulierte den 150 Absolventinnen und Absolventen, die nun bald eine Urkunde in Händen hielten, die einen wesentlichen Abschnitt im Leben dokumentiere. Durch ihr Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften hervorragend vorbereitet, liefen sie nun als „wohlgelungenes Produkt vom Band“. Sie gratulierte aber auch dem Fachbereich, der 150 Absolventen zu einem erfolgreichen Abschluss geführt habe – dies sei nicht nur eine stattliche Zahl, auf die man stolz sein könne, sondern bedeute auch den Gewinn von 150 Alumni, die fortan Botschafter der HSD und des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften seien. Die Dekanin empfahl den Absolventen, auch weiterhin mit der Hochschule, den Dozenten und mit den dem Fachbereich verbundenen Unternehmen in Kontakt zu bleiben, Mitglied im Förderverein zu werden und dem Alumni-Netzwerk beizutreten.
 
Den Absolventen offerierte Prof. Dr. Albers zu Vervollkommung ihrer akademischen Karriere das Angebot des Fachbereiches an neuen Masterstudiengängen: den im letzten Sommersemester initiierten M.Sc. Business Analytics und den im Wintersemester 2017/2018 startenden Masterstudiengang International Management.
 

Erste kooperative Promotion

 
Sodann übergab Prof. Dr. Albers das Wort an Herrn Dr. Bastian Dinter , der als erster Absolvent des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften kooperativ (an der Otto-Guericke-Universität Magdeburg) promoviert hat.
 
Herr Dinter, der knapp vier Jahre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften als wissenschaftlicher Mitarbeiter wirkte, ist nun für die REWE Digital GmbH mit Sitz in Köln im Bereich Data Analytics & Customer Insights tätig.
 
In seinem Gastvortrag behandelte Herr Dr. Dinter die Wahrnehmung und Wirkung von Bewegtbildern im E-Commerce. Aber wie genau wirken Bewegtbilder auf den Wissenserwerb von Online-Shoppern? Wie nehmen Online-Shopper Bewegtbilder auf E-Commerce–Websites wahr? Und wie wirken Bewegtbilder auf E-Commerce-Websites beim Wissenserwerb?
 
Diese Fragen hatte Dr. Dinter mittels Laborexperimenten und Eye-Tracking erforscht und stellte die Ergebnisse seiner Arbeit vor: So seien z.B. Produktvideos auf Websites der effektivste Weg, um den Prozess der Informationssuche und Alternativenbewertung zu unterstützen. Defizite Älterer beim Wissenserwerb können im Web nahezu ausgeglichen werden. Generell zieht die Nutzung von Bewegtbildern auf E-Commerce-Websites einen höheren Zeiteinsatz bei älteren Usern nach sich. Die kognitive Belastung in beiden Altersgruppen (Jung/Alt) ist über alle Medienformen hinweg weitestgehend stabil. Die Nutzung von Bewegtbildern im Kaufprozess führt bei Älteren zu einer höheren Zufriedenheit. Für Jüngere ist die Effizienz bei der Informationssuche entscheidend.
 
Herr Dr. Dinter bedankte sich bei allen Personen und Institutionen, die zu seiner kooperativen Promotion beigetragen hatten und wünschte allen Absolventinnen und Absolventen einen guten Start ins Berufsleben.

Dr. Bastian Dinter, REWE Digital GmbH.
Dr. Bastian Dinter, REWE Digital GmbH.

​​​
​​Im Anschluss verlieh Herr Dr. Stefan Dahm, Mitglied des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf, die drei Förderpreise für die besten Leistungen. Die Stadtsparkasse ehrt Absolventen des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften seit nunmehr 10 Jahren auf diese Weise. Und das gerne, wie Herr Dahm betont, denn „in Bildung zu investieren ist immer eine gute Anlage“. In seiner Laudatio betonte er die Bedeutung der Hochschule Düsseldorf als wertvollen Partner, das hohe Ausbildungsniveau der Absolventen und die hochinteressanten Themen mit großem Praxisbezug, die ausgezeichnet wurden.
 
​​Herr Dahm verlieh Frau Julia Kluger (Bachelor-Studiengang Business Administration) den Förderpreis für die Thesis „M&A als Wachstumsstrategie deutscher mittelständischer Unternehmen: Darstellung und Vergleich ausgewählter Branchen“.

Dr. Stefan Dahm zeichnete Julia Kluger für hervorragende Gesamtleistungen aus.
Dr. Stefan Dahm zeichnete Julia Kluger für hervorragende Gesamtleistungen aus.

Frau Lea Belitz – ebenfalls Absolventin des Bachelor-Studiengangs Business Administration – wurde für Ihre Thesis mit dem Titel: „Der identitätsbasierte Markenführungseinsatz am Beispiel der Marke Fa“ geehrt.​​​

 
Über den dritten der mit 1.500 Euro dotierten Förderpreise konnte sich Frau Kyra Koppers aus dem Bachelor-Studiengang Business Administration freuen. Ihre Thesis behandelte „Performance Measurement für Shared Service Center Prozesse – Konzeptionelle Überlegungen und Fallbeispiel des Prozesses „Source to Pay“ der Henkel AG & Co. KGaA“.

Dr. Stefan Dahm zeichnete Kyra Koppers für hervorragende Gesamtleistungen aus.
Dr. Stefan Dahm gratuliert Frau Kyra Koppers.

​​Die nächsten Programm- und gleichzeitig Höhepunkte der Veranstaltung bildeten der Bericht des Vorsitzenden des Prüfungsausschusses – Prof. Dr. Peter C. Fischer – und die anschließende feierliche Überreichung der Abschlusszeugnisse an die Absolventen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften.

Prüfungsausschussvorsitzender Prof. Dr. Peter C. Fischer gratulierte jeder Absolventin und jedem Absolventen persönlich.
Prüfungsausschussvorsitzender Prof. Dr. Peter C. Fischer gratulierte jeder Absolventin und jedem Absolventen persönlich.

​​​​Den offiziellen Teil der Veranstaltung schloss Prof. Dr. Peter C. Fischer mit einem besonderen Dank an die Gäste, den Förderverein sowie die Stadtsparkasse Düsseldorf als Sponsoren und an alle, die an der Organisatoren des Events beteiligt waren. Er wünschte den Alumni viel Glück und lud zu Fototermin und lockerem Get-together.
 
Für die ge​lungene musikalische Begleitung der Absolventenfeier sorgte wieder einmal die KultBand unter der Leitung von Prof. Dr. Hubert Minkenberg vom Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften mit einem beschwingten Programm und beseeltem Gesang.
​​

KultBand
KultBand


​​

​​

​​

IMPRESSIONEN​



Herzlichen Glückwunsch an die Absolventen!
Herzlichen Glückwunsch an die Absolventen!
​​
Stimmstark und mit Herzblut – die Sängerinnen der KultBand.
Stimmstark und mit Herzblut – die Sängerinnen der KultBand.
​​

Eine rundum gelungene Veranstaltung.
Eine rundum gelungene Veranstaltung.
​​


Ein Freudentag für die ganze Familie.
Ein Freudentag für die ganze Familie.
​​
Stolz auf das Erreichte.
Stolz auf das Erreichte.
​​
Freude pur!
Freude pur!
​​
Zeit zu feiern!
Zeit zu feiern!
​​
Absolventin
Ein schöner Tag.
​​

​​Den Link und das Passwort für die Bilder-Galerie mit allen Motiven können Sie hier per E-Mail anfordern.
 
Fotografie: Wilhelm Meister​