Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Faculty of Business Studies

Aktuelles

Wirtschaftswissenschaften > Aktuelles > Meldungen > Ein Blick über den Teller­rand der Unter­nehmens­kommu­nikation
Wirtschaftswissenschaften / Aktuelles, Gastvortrag
26.01.2017

Ein Blick über den Teller­rand der Unter­nehmens­kommu­nikation

​​​​​​​​​Studierende des MKM-Studiengangs bekamen Einblick in die Kommunikationsarbeit des VdW


Im Rahmen der Veranstaltung Unternehmenskommunikation unter Leitung von Frau Prof. Dr. Regine Kalka​ waren die Studierenden des MKM-Studiengangs am Donnerstag, den 19.01. zu Gast bei dem Verband der Wohnun​gs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen (VdW) ​in Düsseldorf.

Der VdW vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen, der Wohnungswirtschaft in NRW. Zu diesem Zweck ist der Verband in vielen politischen und gesellschaftlichen Diskursen involviert, wie beispielsweise der Förderung von Wohnflächen, dem energieeffizienten Wohnen sowie dem Wohnen im Alter. Zusätzlich leistet der Verband seit letztem Jahr einen beträchtlichen Beitrag zur Errichtung und Mobilisierung von würdigen Flüchtlingsunterkünften in NRW.

Verbandsdirektor und Vorstandsmitglied Alexander Rychter sprach hierzu persönlich zu den Studierenden. Der studierte Jurist berichtete aus seiner langjährigen Erfahrung in der Verbandsarbeit und gab damit einen offenen Einblick in die Tätigkeiten der Lobbyarbeit. Herr Rychter nahm dabei stets Bezug auf aktuelle politische Geschehnisse und stellte damit die Notwendigkeit eines permanenten Austausches zwischen politischen Akteuren und Interessensvertretungen heraus.​ 

Herr Rychter überzeugte durch seinen Vortrag von der Vielfältigkeit und Relevanz der Verbandsarbeit und zeigte den Studierenden damit eine spannende Alternative zu klassischen Tätigkeitsfeldern der Unternehmenskommunikation auf.

​​


 

​​